Anzeige

Infobox - Gastroback 42820

Listenpreis
EUR 119.99
Angebot
Sie sparen
20% (24.10 EUR)
Versand
kostenlos

Kategoriewertung (% Anteil Gesamtnote)

GUT (2.00)
Bedienung/Handhabung (35%)
GUT (1.88)
Backen (40%)
SEHR GUT (1.00)
Extra-Programme (10%)
GUT (2.00)
Zubehör (5%)
GUT (1.90)
Amazon-Wertung (10%)

Vorteile und Nachteile

    Pluspunkte

    • 13 Backprogramme
    • Großes Sichtfenster
    • Extra-Programm Marmelade
    • Zeitwahlschalter bis zu 13 Std.

    Minuspunkte

    • Keine Backphasen-Anzeige

    Funktionen/Eigenschaften

  • Leistung: 580 Watt
  • Innenmaß Backform: 140x140x150 mm
  • Gewicht (Kg): 5,2 Kg
  • Brotgewicht (Gramm): 500-750 g
  • Deckel mit Sichtfenster
  • Anzahl Backprogramme: 13
  • Anzahl Eigenprogramme: 0
  • Für glutenfreies Backen geeignet
  • Extra-Programm zur Herstellung von Marmelade
  • Anzahl Bräunungsgrade: 3
  • Zeitwahlschalter
  • Antihaft-Beschichtung
  • Hersteller: Gastroback

    Nicht vorhanden

  • Automatischer Zutatenspender
  • Integrierte Waage
  • Innenraumbeleuchtung
  • Backform aus Edelstahl
Kategorie Anteil Gesamtnote Note/Punkte
Bedienung/Handhabung 35% Note 2.00
Deckel mit Sichtfenster 100.00
Automatischer Zutatenspender   0.00
Zeitwahlschalter 100.00
Innenraumbeleuchtung   0.00
Summe Punkte   200.00 (von 400)
Backen 40% Note 1.88
Leistung 580 Watt  70.00
Anzahl Backprogramme 13  66.67
Anzahl Eigenprogramme 0   0.00
Für glutenfreies Backen geeignet 100.00
Backform aus Edelstahl   0.00
Antihaft-Beschichtung 100.00
Summe Punkte   336.67 (von 600)
Extra-Programme 10% Note 1.00
Extra-Programm zur Herstellung von Marmelade 100.00
Anzahl Bräunungsgrade 3 100.00
Summe Punkte   200.00 (von 200)
Zubehör 5% Note 2.00
Zubehör  50.00
Summe Punkte    50.00 (von 100)
Amazon-Wertung 10% Note 1.90
Amazon Kundenwertung 4.1  55.00
Summe Punkte    55.00 (von 100)
Eigenschaften ohne Wertung
Innenmaß Backform
Gewicht (Kg)
Brotgewicht (Gramm)
Integrierte Waage
Hersteller
Anbieter Preis Versand Gesamtpreis Bestellung
EUR 82.90 EUR 0.00 EUR 82.90 Zum Shop
EUR 93.91 EUR 6.95 EUR 100.86 Zum Shop
EUR 97.90 EUR 4.99 EUR 102.89 Zum Shop
EUR 97.90 EUR 5.99 EUR 103.89 Zum Shop
EUR 98.90 EUR 5.95 EUR 104.85 Zum Shop


Nachfolgend stellen wir Ihnen den Gastroback Design Brotbackautomat Plus (Artikel-Nr.: 42820) vor, der mit 13 gespeicherten Programmen für Brote, Marmelade, Teigherstellung und Joghurt und vielen weiteren Zusatzfunktionen beim Backen hilft.

Lesen Sie in unserem Bericht mehr über die Eigenschaften dieses Gastroback Brotbackautomats!

Maximal 580 Watt verbraucht der Gastroback Design Plus und zählt damit zu den sparsameren Brotbackautomaten, die ja generell weniger Strom als ein herkömmlicher Elektroherd beim Backen verbrauchen. Er mißt 25,5 cm x 35,0 cm x 27,5 cm (Breite x Tiefe x Höhe) und paßt damit gut auf den Küchentisch, ohne gleich zu dominant zu wirken.

Schauen wir uns die Austattung etwas genauer an:

  • Da sind zunächst die 13 Programme zu nennen, die dem Anwender das Backen erleichtern. Was diese Programme können und wie sie bedient werden, haben wir im Abschnitt Programme genauer beschrieben.

  • Um die Programme zu starten, zu stoppen und mit Anfangsparametern zu versorgen, gibt es ein Sensor-Bedienfeld mit 6 Tasten. Da ist man erst etwas erstaunt, aber es geht tatsächlich, auch mit nur 6 Tasten!

    • Als erstes findet man links vom Display die Menü-Taste, mit der ein Programm ausgewählt wird. Diese Taste wird einfach so lange wiederholt gedrückt, bis die gewünschte Menünummer im Display erscheint. Da es ein Sensor-Bedienfeld ist, reicht ein leichtes Berühren der Tasten.

    • Unter dem Display findet man 4 Tasten - leider mit englischer Beschriftung -, mit denen man für die einzelnen Menüs (=Programme) Parameter bestimmen kann. Mit der Taste Color kann man den Bräunungsgrad einstellen, mit Time+ bzw. Time- wird die Gesamtzeit hoch- bzw. runtergesetzt und mit Loaf kann man eins von zwei Brotgewichten festlegen: 500g oder 750g.

    • Rechts neben dem Display befindet sich die letzte der Tasten, die auch gleich die wichtigste ist: die Start/Stop-Taste. Da hier zwei verschiedene Funktionen auf einer Taste liegen, muß es eine besondere Art der Betätigung geben, um dem Automat mitzuteilen, welche Funktion man gemeint hat. Man macht es so: hält man die Taste mindestens 2 Sekunden lang gedrückt, so gilt das als "Stop".

      Der Anwender sollte aber bedenken, daß dieser Stop gleichzeitig so eine Art "Nothalt" ist: die Maschine stellt augenblicklich ihre Arbeit ein und vergißt sofort alles, was man ihr vorher einprogrammiert hatte. Dieser Zustand ist ein völlig anderer als derjenige, der beispielsweise durch einen kurzfristigen Stromausfall entsteht (für genauere Informationen hierzu siehe Weitere Funktionen).

  • Das beleuchtete LCD-Display zeigt die aktuell verbleibende Backzeit an und gibt Auskunft über das Programm, das gerade bearbeitet wird (es erscheint einfach die Nummer des Programms). Um das Display herum sind in übersichtlicher Form die weiteren Parameter notiert, die man bei verschiedenen Programmen einstellen kann. Hat man z.B. den Bräunungsgrad "Medium" gewählt, so befindet sich am Display an dieser Stelle ein kleiner schwarzer Balken, so daß der Anwender immer weiß, mit welchen Parametern er sein Programm gestartet hat.

  • Zwischen Sichtfenster und Deckel sind alle verfügbaren Programme mit ihren Nummern und den englischen Bezeichnungen aufgelistet. So erspart man sich das Nachblättern in der Bedienungsanleitung. An die englische Version von "Vollkornbrot" (=WHOLE WHEAT) oder "Kneten" (=DOUGH) muß man sich allerdings erst gewöhnen.

  • Als Zubehör werden noch mitgeliefert: ein Messbecher, ein Messlöffel sowie ein Joghurt-Behälter.


Brotsorten Karte

Brot zählt zu den Grundnahrungsmitteln und kann auf eine 8000 jährige Geschichte zurückblicken.

Erleben auch Sie die Faszination des Brotbackens mit einem modernen Brotbackautomaten!


Was die Programme angeht, ist der Gastroback Design Plus besonders gut ausgestattet: er bietet 13 verschiedene Menüs an. Da gibt es als erstes das bei allen Brotbackautoautomaten vorhandene BASIC-Programm für Weißbrot und Mischbrote, die sich in der Regel aus Weizen- oder Roggenmehl zusammensetzen.

Weitere Programme betreffen das Backen von Vollkornbrot (WHOLE WHEAT), Kuchen (CAKE) und leichten Broten aus feinem Mehl (FRENCH)oder auch einfach das Aufbacken von Broten (BAKE). Auch für Brote mit besonderen Zutaten wie Kokosraspel, Rosinen oder Schokolade gibt es ein Programm (SWEET), wobei hier die Zutaten erst nach Aufforderung dazuzugeben sind: der Automat gibt deutlich hörbare Pieptöne von sich, wenn der Zeitpunkt zum Einfüllen gekommen ist. Dieses letztere Programm eignet sich auch zur Zubereitung von Broten aus glutenfreiem Mehl, auf das Getreideallergiker angewiesen sind.


Glutenfreies Brot

Mit einer eigenen Brotbackmaschine lassen sich auch glutenfreie Brote herstellen.

Wer also an Zöliakie oder ähnlichen Krankheiten leidet, für den ist ein Brotbackautomat eine feine Sache.



Neben diesen reinen Brotbackprogrammen gibt es noch einige andere Programme:

  • zwei Teig-Programme für das Zubereiten von Pizza- oder Brötchenteig (DOUGH sowie DOUGH & RISE),

  • ein Programm für die Zubereitung von Marmelade (JAM) und sogar

  • eines zum Herstellen von Joghurt (YOGHURT), das allerdings nicht im normalen Backbehälter zubereitet wird, sondern im für diesen speziellen Zweck mitgelieferten Joghurt-Behälter,

  • und schließlich zwei Programme zur schnellen Zubereitung von Broten (QUICK und ULTR-FAST).

Das Display zeigt während der Arbeit eines Programmes immer den jeweiligen Arbeitsgang an, die noch verbleibende Zeit und die gewählten Parameter wie den Bräunungsgrad und das Brotgewicht. So behält man immer den Überblick über den gesamten Backvorgang.

Hinweis:
Beim Gastroback Brotbackautomat bedeuten die Gewichtsangaben Small bzw. Large übrigens immer das Gesamtgewicht aller Zutaten inkl. Mehl!


Wieviel Mehl man bei einem bestimmten Programm benötigt, hängt davon ab, welches Rezept man auswählt. Die Rezepte enthalten in der Regel auch ausführliche Hinweise auf die jeweilige Mehlmenge. Es kann aber durchaus sein, daß man für ein 500g Brot des Programms BASIC eine völlig andere Mehlmenge als beim Programm Vollkorn einsetzen muß. Aber keine Sorge: für jedes Programm und Rezept finden Sie in der Bedienungsanleitung eine ausführliche Beschreibung!

Wie alle elektrisch betriebenen Küchengeräte, die für einen längeren Zeitraum selbständig ohne Aufsicht arbeiten, geben auch die Brotbackautomaten ein deutliches akustisches Signal, wenn der Benutzer wieder eingreifen muß. So benachrichtigt auch der Gastroback Design Plus seinen Anwender durch Signaltöne, wenn erneut Zutaten in den Backraum einzufüllen sind oder wenn er seine Arbeit beendet hat und man das Brot entnehmen kann.

Nützlich ist auch der einstündige Warmhaltevorgang nach dem Ende einiger Programme. Dieser erfolgt automatisch und kann natürlich auch jederzeit durch das Drücken der START/STOPP Taste abgebrochen werden.


Gastroback 40128 Brotbackgerät

Links sehen Sie den Gastroback Design Plus (Modell 42820).

Mit seinen 13 Programmen bietet er eine reichhaltige Auswahl fürs Brotbacken.

Aber nicht nur Brot, sondern auch eigener Joghurt kann mit dieser Maschine hergestellt werden (Joghurt-Behälter im Lieferumfang).



Immer mehr Küchengeräte haben heutzutage auch eine eingebaute Intelligenz. So speichert auch der Gastroback Design Plus in seinem internen Speicher alle laufenden Programme, so daß bei einem ev. Stromausfall die Möglichkeit besteht, den laufenden Vorgang einfach fortzusetzen. Voraussetzung ist hier allerdings, daß dieser Netzausfall nicht länger als 10 Minuten gedauert hat. Bei länger andauernden Stromausfällen ist es in den meisten Fällen sinnvoll, den Inhalt der Backform zu entsorgen und den ganzen Vorgang neu zu starten.

Aus Sicherheitsgründen ist der Gastroback Design Plus ist mit einem Temperatursensor ausgerüstet. Dieser zeigt zu hohe, aber auch zu niedrige Temperaturen im Display an. Auch ein Ausfall des Temperatursensors wird im Display angezeigt. Dann sollte man das Gerät allerdings sofort zum Kundendienst bringen!

Insgesamt ist der Gastroback Design Brotbackautomat Plus ein empfehlenswertes Küchengerät. Ob man nun Laie oder Experte beim Brotbacken ist, jeder kommt mit diesem Brotbackautomaten auf seine Kosten. Das Einzige, was man bemängeln könnte, ist die fehlende Anzeige der jeweiligen Backphase. Andere Hersteller lösen dieses Problem dadurch, daß sie über dem Display die einzelnen Phasen notieren und dann während des Backvorgangs einen kleinen schwarzen Balken unter der aktuellen Backphase (Kneten, Backen usw.) platzieren.

Letztlich kann man aber auch hier sagen: die Restzeit des ausgewählten Menüs wird ja im Display angegeben und ein kurzer Blick in die Programm-Tabelle der Bedienungsanleitung zeigt den Programmstand!

Gewohnt gute Qualität bietet Gastroback mit dem Design Brotbackautomat Plus an. Nicht umsonst wurde dieses Gerät im ETM Testmagazin 2012/10 mit der Note "gut" bedacht.

Die wesentlichen Eigenschaften dieses Brotbackgerätes sind:

  • digitale Anzeige,
  • 2 Brotgrößen: 500g und 750 g
  • Leistung 580 Watt,
  • antihaftbeschichtete Backform,
  • Deckel mit Sichtfenster,
  • 13 gespeichert Programme,
  • 3 Bräunungsgrade,
  • Automatische Warmhaltestufe,
  • Zeitwahlschalter bis 13 Stunden,
  • sensorgesteuertes Bedienfeld.

Hier nochmal alle Daten und die Testwertung zum Gastroback 42820 Design Plus. Der Brotbackautomat ist direkt über amazon.de bestellbar:


Infobox - Gastroback 42820

Listenpreis
EUR 119.99
Angebot
Sie sparen
20% (24.10 EUR)
Versand
kostenlos

Kategoriewertung (% Anteil Gesamtnote)

GUT (2.00)
Bedienung/Handhabung (35%)
GUT (1.88)
Backen (40%)
SEHR GUT (1.00)
Extra-Programme (10%)
GUT (2.00)
Zubehör (5%)
GUT (1.90)
Amazon-Wertung (10%)

Vorteile und Nachteile

    Pluspunkte

    • 13 Backprogramme
    • Großes Sichtfenster
    • Extra-Programm Marmelade
    • Zeitwahlschalter bis zu 13 Std.

    Minuspunkte

    • Keine Backphasen-Anzeige

    Funktionen/Eigenschaften

  • Leistung: 580 Watt
  • Innenmaß Backform: 140x140x150 mm
  • Gewicht (Kg): 5,2 Kg
  • Brotgewicht (Gramm): 500-750 g
  • Deckel mit Sichtfenster
  • Anzahl Backprogramme: 13
  • Anzahl Eigenprogramme: 0
  • Für glutenfreies Backen geeignet
  • Extra-Programm zur Herstellung von Marmelade
  • Anzahl Bräunungsgrade: 3
  • Zeitwahlschalter
  • Antihaft-Beschichtung
  • Hersteller: Gastroback

    Nicht vorhanden

  • Automatischer Zutatenspender
  • Integrierte Waage
  • Innenraumbeleuchtung
  • Backform aus Edelstahl
Kategorie Anteil Gesamtnote Note/Punkte
Bedienung/Handhabung 35% Note 2.00
Deckel mit Sichtfenster 100.00
Automatischer Zutatenspender   0.00
Zeitwahlschalter 100.00
Innenraumbeleuchtung   0.00
Summe Punkte   200.00 (von 400)
Backen 40% Note 1.88
Leistung 580 Watt  70.00
Anzahl Backprogramme 13  66.67
Anzahl Eigenprogramme 0   0.00
Für glutenfreies Backen geeignet 100.00
Backform aus Edelstahl   0.00
Antihaft-Beschichtung 100.00
Summe Punkte   336.67 (von 600)
Extra-Programme 10% Note 1.00
Extra-Programm zur Herstellung von Marmelade 100.00
Anzahl Bräunungsgrade 3 100.00
Summe Punkte   200.00 (von 200)
Zubehör 5% Note 2.00
Zubehör  50.00
Summe Punkte    50.00 (von 100)
Amazon-Wertung 10% Note 1.90
Amazon Kundenwertung 4.1  55.00
Summe Punkte    55.00 (von 100)
Eigenschaften ohne Wertung
Innenmaß Backform
Gewicht (Kg)
Brotgewicht (Gramm)
Integrierte Waage
Hersteller
Anbieter Preis Versand Gesamtpreis Bestellung
EUR 82.90 EUR 0.00 EUR 82.90 Zum Shop
EUR 93.91 EUR 6.95 EUR 100.86 Zum Shop
EUR 97.90 EUR 4.99 EUR 102.89 Zum Shop
EUR 97.90 EUR 5.99 EUR 103.89 Zum Shop
EUR 98.90 EUR 5.95 EUR 104.85 Zum Shop

Anzeige