Anzeige

Infobox - Bielmeier 397000

Kategoriewertung (% Anteil Gesamtnote)

GUT (1.50)
Bedienung/Handhabung (35%)
GUT (1.73)
Backen (40%)
SEHR GUT (1.00)
Extra-Programme (10%)
GUT (1.50)
Zubehör (5%)
GUT (1.50)
Amazon-Wertung (10%)

Vorteile und Nachteile

    Pluspunkte

    • 11 Backprogramme
    • Eigene Programmierung
    • Großes Sichtfenster
    • Zeitwahlschalter bis zu 13 Std.

    Minuspunkte

    • Keine integrierte Waage

    Funktionen/Eigenschaften

  • Leistung: 615 Watt
  • Innenmaß Backform: 185x145x189 mm
  • Gewicht (Kg): 7,5 Kg
  • Brotgewicht (Gramm): 700-1000 g
  • Deckel mit Sichtfenster
  • Anzahl Backprogramme: 11
  • Anzahl Eigenprogramme: 1
  • Für glutenfreies Backen geeignet
  • Extra-Programm zur Herstellung von Marmelade
  • Anzahl Bräunungsgrade: 3
  • Zeitwahlschalter
  • Innenraumbeleuchtung
  • Antihaft-Beschichtung
  • Hersteller: Bielmeier

    Nicht vorhanden

  • Automatischer Zutatenspender
  • Integrierte Waage
  • Backform aus Edelstahl
Kategorie Anteil Gesamtnote Note/Punkte
Bedienung/Handhabung 35% Note 1.50
Deckel mit Sichtfenster 100.00
Automatischer Zutatenspender   0.00
Zeitwahlschalter 100.00
Innenraumbeleuchtung 100.00
Summe Punkte   300.00 (von 400)
Backen 40% Note 1.73
Leistung 615 Watt  78.75
Anzahl Backprogramme 11  53.33
Anzahl Eigenprogramme 1  50.00
Für glutenfreies Backen geeignet 100.00
Backform aus Edelstahl   0.00
Antihaft-Beschichtung 100.00
Summe Punkte   382.08 (von 600)
Extra-Programme 10% Note 1.00
Extra-Programm zur Herstellung von Marmelade 100.00
Anzahl Bräunungsgrade 3 100.00
Summe Punkte   200.00 (von 200)
Zubehör 5% Note 1.50
Zubehör  75.00
Summe Punkte    75.00 (von 100)
Amazon-Wertung 10% Note 1.50
Amazon Kundenwertung 4.5  75.00
Summe Punkte    75.00 (von 100)
Eigenschaften ohne Wertung
Innenmaß Backform
Gewicht (Kg)
Brotgewicht (Gramm)
Integrierte Waage
Hersteller

Mitteilung:

Zur Zeit liegen keine weiteren Angebote zu diesem Produkt vor.



Seit 30 Jahren produziert und vertreibt das in Bayern ansässige Familienunternehmen Bielmeier Hausgeräte aller Arten, u.a. auch Brotbackautomaten. In diesem Testbericht stellen wir Ihnen den Bielmeier BHG 397 ( Produkt Nr.: 397000) vor.

Der Bielmeier 397 besitzt ein beleuchtetes LCD-Display und ist mit einer leicht bedienbaren Tastatur ausgerüstet, die Backform ist antihaftbeschichtet und hat die Maße 18,5x14,5x18,9 cm.

12 Backprogramme stellt der Bielmeier 397 zur Verfügung, davon 11 fest vorgegebene (siehe Abschnitt Gespeicherte Programme). Ein weiteres Programm mit dem Namen HAUSGEMACHT ist das, was bei anderen Herstellern als "Eigenprogramm" bezeichnet wird, also eine Möglichkeit, ein eigenes Backprogramm zusammenzustellen. Genaueres zu diesem Programm können Sie im Abschnitt Eigenprogramm nachlesen.


Das digitale Anzeigefeld ist beleuchtet, darüber findet man eine Tabelle der 12 Backprogramme. Im Display selbst werden zur Ablaufzeit immer nur die Nummern der Programme angezeigt.

Das Bedienfeld besteht aus 8 Tasten, denen folgende Funktionen zugeordnet sind:

  • mit der Taste PAUSE kann man den Backablauf jederzeit unterbrechen. Nochmaliges Drücken der Taste PAUSE bewirkt eine Fortsetzung des Backvorgangs,

  • die PROZESS-Taste dient zur Auswahl eines Programmabschnitts, wenn man zuvor "HAUSGEMACHT" eingestellt hat (siehe Eigenprogramm),

  • mit der Taste LICHT wird die Innenraum-Beleuchtung eingeschaltet, die sich nach einer Minute wieder automatisch ausschaltet. Hierdurch vermeidet man das Öffnen des Deckels zur Kontrolle des Backvorgangs,

  • die Aufschrift GRÖSSE auf der entsprechenden Taste ist eigentlich irreführend: es handelt sich natürlich nicht um die Größe des Brotes, sondern um das Gewicht. Auswählen kann man hier zwischen den Werten 700 und 1000 Gramm.
  • die Taste ZEIT betrifft nicht die Gesamtzeit des Backvorgangs, sondern hiermit kann man eine Vorlaufzeit einstellen. Also: abends um 20:00 eine Vorlaufzeit von 8 Stunden einstellen, dann würde der Backvorgang um 4:00 morgens beginnen,

  • die Tasten MENÜ und START/STOPP schließlich sind selbst erklärend,

  • die Taste BRÄUNUNG des BHG 397 bezeichnet den Grad der "Knusprigkeit", für den man HELL, MITTEL oder DUNKEL auswählen kann.

Bedienfeld Bielmeier 397
Hier sehen Sie das LCD Display und Bedienfeld des Bielmeier 397, das mit Drucktasten gesteuert wird.




Als Zubehör werden mitgeliefert

  • ein (bzw. mehrere) Kneter,
  • der Hakenspieß zum Herausziehen des Kneters aus dem Brot,
  • ein Teigschaber zu Entfernen von Teigresten aus der Backform,
  • ein Messbecher sowie
  • ein Messlöffel.

Falls der Knethaken mal im Brot vergessen und anschließend von der Brotschneidemaschine zersägt wurde, oder wenn die Backform beschädigt wurde, bekommen Sie natürlich Ersatzteile:



Der BHG 397 bietet 11 fertig gespeicherte Programme. Von NORMAL über VOLLKORN und FRANZÖSISCH bis zu DESSERT ist für jeden Geschmack etwas dabei. Werksseitig ist als Standardprogramm "NORMAL" eingestellt. Wenn Sie also direkt nach dem Einschalten die START/STOPP-Taste drücken, wird das Basis-Programm gestartet.

Die anderen Programme werden zunächst mit der MENÜ-Taste ausgewählt, anschließend kann man noch Gewicht und Bräunung eingeben. Was sich genau hinter den Programmen verbirgt und wie lange sie in den einzelnen Backphasen arbeiten, verrät die Bedienungsanleitung in einer detaillierten Zeittabelle.

Während ein Programm arbeitet, wird im Display jeweils der aktuelle Zustand angezeigt: die Nummer des Programms (zwischen 1 und 11) sowie die Phase (KNETEN, AUFGEHEN, BACKEN oder WARMHALTEN) und der Bräunungsgrad (HELL, MITTEL oder DUNKEL). Auch die noch verbleibende Backzeit wird angezeigt, so daß man über den Programmstand immer bestens informiert ist.

Bei manchen Programmen ertönt während des Betriebs ein Signalton, um anzuzeigen, daß jetzt weitere Zutaten in die Backform gegeben werden können. Auch das Ende eines der gespeicherten Backprogramme wird mit einem Piepton signalisiert. Danach wird automatisch der Warmhalte-Vorgang eingeleitet, den man jederzeit durch längeres Betätigen der START/STOPP-Taste beenden kann.


Bielmeier Brotbackautomat 397

Im LCD Display wird das jeweils aktuell laufende Programm angezeigt.

Das Drücken der LICHT-Taste und ein Blick durch das an der Oberseite angebrachte Sichtfenster, ermöglichen jederzeit eine bequeme Kontrolle des Backvorgangs.


Wie funktioniert nun die Programmvariante "HAUSGEMACHT"? Die Vorgehensweise ist sehr einfach:

  • Man wählt zunächst über die MENÜ-Taste das Programm mit der Nummer 12 (also "HAUSGEMACHT").

  • Sodann gilt es, mittels der Taste PROZESS nacheinander die verschiedenen Abschnitte des Programms festzulegen. Hierbei unterscheidet man 2 Knet - Phasen, 3 Phasen zum Aufgehen des Teigs, eine Backphase und schließlich das Warmhalten. Jedesmal kann man mit der ZEIT-Taste die Zeit für die betreffende Phase festlegen.

  • Am Ende des Programmiervorgangs startet man das Programm mit der START/STOPP-Taste.

Dieses Programm bleibt so lange gespeichert, bis man es durch eine Neu-Programmierung wieder überschreibt.

Der Brotbackautomat weist mit speziellen Pieptönen auf den jeweiligen Stand des Backvorgangs hin. Dies betrifft insbesondere das Ende eines Programms sowie evtl. erforderliche Zwischenschritte, wie die erneute Eingabe von Zutaten in die Backform.

Der automatische Start des einstündigen Warmhaltevorgangs nach dem Ende einiger Programme ist ebenfalls sehr nützlich. Erst wenn dieser Vorgang komplett beendet ist, ertönt 10 mal ein Piepton als Zeichen dafür, daß man nun das Brot entnehmen sollte.

Bei einem Stromausfall haben Sie die Möglichkeit, innerhalb von 10 Minuten den Backvorgang ohne Drücken der START/STOPP-Taste fortzusetzen. D.h. konkret: ist der Strom wieder "da", dann arbeitet der Brotbackautomat einfach an der Stelle des Programms weiter, wo er unterbrochen wurde. Bei Unterbrechungen länger als 10 Minuten sollte man aber den Backvorgang entweder neu starten oder den Inhalt der Backform entsorgen.

Wenn man einen Backvorgang beendet hat und direkt danach einen neuen starten will, kann es sein, daß das Display die Buchstabenkombination „H HH“ anzeigt, nachdem man den START/ ­- STOPP-Knopf gedrückt hat. Das bedeutet, daß die Start-Temperatur für den Automaten zu hoch ist. Man wartet einfach ein Weile, bis er abgekühlt ist und startet den Vorgang erneut.

Der BHG 397 ist mit einem Temperaturfühler ausgerüstet. Wenn dieser beschädigt ist, zeigt das Display „E E0” oder „E E1" an. Dann gibt es nur eins: das Gerät muß zum Kundendienst!

Der Bielmeier Brotbackautoman BHG 397 kann nicht nur Brote, Kuchen und Brötchen backen, sondern auch Marmeladen und Gelees herstellen. Er arbeitet auf Wunsch vollautomatisch mittels seiner 11 gespeicherten Standard-Backprogramme, verfügen aber auch über die Möglichkeit, ein eigenes Backprogramm zusammenzustellen.

Der BHG 397 besitzt leider keine Tastatursperre.

Bielmeier bietet mit dem Brotbackautomaten BHG 397 ein leistungsfähiges und leicht zu bedienendes Küchengerät, mit dem das Backen von Brot, Kuchen und Brötchen zum Kinderspiel wird. Auch der Laie bekommt hier ein Gerät, mit dem er bestens zurechtkommt, zumal die Bedienungsanleitung mit einer Unzahl an Rezepten und überaus detaillierten Beschreibungen der Programme und Eigenschaften dem Anwender in jeder Situation hilft.

Die wesentlichen Eigenschaften dieses Brotbackautomaten sind:

  • digitale Anzeige,
  • Brotgewicht: 750 – 1000 g
  • Leistung 615 Watt,
  • antihaftbeschichtete Backform,
  • Deckel mit Sichtfenster,
  • 11 gespeichert Programme,
  • 1 Eigenprogramm,
  • 3 Bräunungsgrade,
  • Automatische Warmhaltestufe,
  • Zeitwahlschalter bis 13 Stunden.

Infobox - Bielmeier 397000

Kategoriewertung (% Anteil Gesamtnote)

GUT (1.50)
Bedienung/Handhabung (35%)
GUT (1.73)
Backen (40%)
SEHR GUT (1.00)
Extra-Programme (10%)
GUT (1.50)
Zubehör (5%)
GUT (1.50)
Amazon-Wertung (10%)

Vorteile und Nachteile

    Pluspunkte

    • 11 Backprogramme
    • Eigene Programmierung
    • Großes Sichtfenster
    • Zeitwahlschalter bis zu 13 Std.

    Minuspunkte

    • Keine integrierte Waage

    Funktionen/Eigenschaften

  • Leistung: 615 Watt
  • Innenmaß Backform: 185x145x189 mm
  • Gewicht (Kg): 7,5 Kg
  • Brotgewicht (Gramm): 700-1000 g
  • Deckel mit Sichtfenster
  • Anzahl Backprogramme: 11
  • Anzahl Eigenprogramme: 1
  • Für glutenfreies Backen geeignet
  • Extra-Programm zur Herstellung von Marmelade
  • Anzahl Bräunungsgrade: 3
  • Zeitwahlschalter
  • Innenraumbeleuchtung
  • Antihaft-Beschichtung
  • Hersteller: Bielmeier

    Nicht vorhanden

  • Automatischer Zutatenspender
  • Integrierte Waage
  • Backform aus Edelstahl
Kategorie Anteil Gesamtnote Note/Punkte
Bedienung/Handhabung 35% Note 1.50
Deckel mit Sichtfenster 100.00
Automatischer Zutatenspender   0.00
Zeitwahlschalter 100.00
Innenraumbeleuchtung 100.00
Summe Punkte   300.00 (von 400)
Backen 40% Note 1.73
Leistung 615 Watt  78.75
Anzahl Backprogramme 11  53.33
Anzahl Eigenprogramme 1  50.00
Für glutenfreies Backen geeignet 100.00
Backform aus Edelstahl   0.00
Antihaft-Beschichtung 100.00
Summe Punkte   382.08 (von 600)
Extra-Programme 10% Note 1.00
Extra-Programm zur Herstellung von Marmelade 100.00
Anzahl Bräunungsgrade 3 100.00
Summe Punkte   200.00 (von 200)
Zubehör 5% Note 1.50
Zubehör  75.00
Summe Punkte    75.00 (von 100)
Amazon-Wertung 10% Note 1.50
Amazon Kundenwertung 4.5  75.00
Summe Punkte    75.00 (von 100)
Eigenschaften ohne Wertung
Innenmaß Backform
Gewicht (Kg)
Brotgewicht (Gramm)
Integrierte Waage
Hersteller

Mitteilung:

Zur Zeit liegen keine weiteren Angebote zu diesem Produkt vor.

Anzeige