Tefal FR8040 - Vergleich • Friteuse mit Fett

Rang 4 von 7
Infobox - Tefal FR8040

Kategoriewertung (% Anteil Gesamtnote)

GUT (1.67)
Bedienung/Handhabung (45%)
GUT (1.80)
Leistung/Volumen (25%)
GUT (1.67)
Ausstattung (30%)

Pluspunkte

  • Fettbehaelter entnehmbar
  • Sichtfenster im Deckel
  • Timerfunktion
  • Öl-Filtersystem
  • Antigeruchsfilter
  • Kaltzonentechnik

Minuspunkte

  • Keine Akustiksignale
  • Keine automatische Deckelöffnung
Funktionen/Eigenschaften
  • Leistung: 2300 Watt
  • Gewicht (Kg): k.A.
  • Fassungsvermögen : 1,2 Kg
  • Fettfüllmenge : 3,5 Liter
  • Fettbehälter herausnehmbar
  • Sichtfenster
  • Kaltzonenfunktion
  • Timerfunktion
  • Temperaturregler
  • Spülmaschinenfest
  • Anti-Geruchsfilter
  • Antihaft-Beschichtung
  • Anzahl Grillkörbe: 1
  • Überhitzungsschutz
  • Ölfilter-System
  • Hersteller: Tefal
Nicht vorhanden
  • Automatische Deckelöffnung
  • Ecotherm
  • Akustiksignale
  • Liftomatik
Unsere Meinung

Bei der Entwicklung der Tefal FR8040 wurde Wert auf Effizienz gelegt. Das zeigt sich u.a. beim Ölfilter-System, welches selbst feine Schwebstoffe wieder herausfiltert. So kann das Frittierfett länger verwendet werden.

Lobenswert

Neben dem bereits genannten Ölfilter-System verfügt diese Friteuse auch über einen Antigeruchsfilter, der die Geruchentwicklung wirksam eindämmt.

Nicht so gut

Der Deckel ist nur aufgelegt. Das bedeutet, er muss manuell gehoben und abgelegt werden. Das ist zwar einfach, aber manch einer wird es als umständlich empfinden.

Kategorie / Eigenschaft Anteil Gesamtnote Punktzahl
Bedienung/Handhabung 45% 600.00 von 900
Fettbehälter herausnehmbar 100.00
Automatische Deckelöffnung   0.00
Sichtfenster 100.00
Timerfunktion 100.00
Temperaturregler 100.00
Akustiksignale   0.00
Spülmaschinenfest 100.00
Anti-Geruchsfilter 100.00
Liftomatik   0.00
Summe Punkte 600.00
Leistung/Volumen 25% 180.68 von 300
Leistung 2300 Watt  68.18
Fassungsvermögen 1,2 Kg  50.00
Fettfüllmenge 3,5 Liter  62.50
Summe Punkte 180.68
Ausstattung 30% 333.33 von 500
Ecotherm   0.00
Kaltzonenfunktion 100.00
Antihaft-Beschichtung 100.00
Anzahl Grillkörbe 1  33.33
Überhitzungsschutz 100.00
Summe Punkte 333.33
GESAMTNOTE 100% GUT (1.70)
Nicht gewertete Eigenschaften
Gewicht (Kg)
Ölfilter-System
Zusatzeigenschaften
Hersteller
Anbieter Preis Versand Gesamt
EUR 99.98 EUR 0.00 € 99.98
EUR 101.00 EUR 0.00 € 101.00
Bewertungskategorien

Bedienung/Handhabung

Der Fettbehälter der Tefal-Friteuse FR8040 ist aus Edelstahl und herausnehmbar, außerdem kann er leicht gereinigt werden.

Das Gerät verfügt über ein Sichtfenster zur Kontrolle des Frittiervorgangs, es gibt ein regelbares Thermostat mit Temperaturkontrollleuchte sowie einen digitalen Timer.

Alle herausnehmbaren Teile sind spülmaschinenfest, außerdem hat das Gerät auch einen Anti-Geruchsfilter.

Leistung/Volumen

Die elektrische Leistung der Tefal FR8040 beträgt 2,3 kW, das Gerät kann 1,2 Kg Kartoffeln aufnehmen sowie eine Fettfüllmenge von 3,5 Litern.

Ausstattung

Wie bei den meisten anderen Geräten wird ein Grillkorb mitgeliefert, außerdem bietet das Gerät eine Kaltzonenfunktion, eine Antihaft-Beschichtung sowie einen Überhitzungsschutz.

Darüberhinaus hat die Tefal FR8040 noch ein spezielles Ölfiltersystem, mit dem das Öl automatisch gefiltert wird.

Fragen und Antworten

Kann man das Fritieröl auch im heißen Zustand filtern und ablassen, also kurz nach dem Fritieren?

Nein, das Öl muß zuerst abkühlen, bevor man es ablassen kann. Die Betriebsanleitung rät, das Öl erst ca. 2-3 Stunden abkühlen zu lassen, da der Auffangbehälter aus Kunststoff ist!

Wie oft kann man das gefilterte Öl benutzen, bis man das Gerät wieder mit neuem Öl befüllt?

Das hängt davon ab, was man gerade frittiert. Bei Fisch etwa sollte man schneller wechseln, bei Pommes muß man nicht so häufig wechseln. Auf jeden Fall sollte man den Geruch und die Farbe des Frittieröls regelmäßig prüfen.

Hinweis:
Weitere Informationen zum Modell Tefal FR8040 finden Sie in unserem Friteuse Vergleich.